slide1.jpg

Wir danken:      

Historisch belegte Region der Produktion: Oberösterreich, Innviertel

KURZ: Innviertler Abgereifter ist eine für das Innviertel typische Käsespezialität aus Sauermilch und außerhalb dieser Region kaum bekannt. Innviertler Abgereifter schmeckt intensiv würzig-aromatisch. Als „Nebenprodukt“ für die Herstellung von Bauernbutter hat die Sauermilchkäseerzeugung für die lokalen Milchbauern auch große wirtschaftliche Bedeutung.


Innviertler Abgereifter, bekannt als Graukäse, ist eine für das Innviertel typische Käseart aus Sauermilch und außerhalb dieser Region kaum bekannt. Die Erhaltung dieser Art der Sauermilchkäseerzeugung als regional typisches bäuerliches Produkt spielt für die Milchbauern eine wichtige Rolle, da dadurch die Bauernbuttererzeugung erst wirtschaftlich wird und so auch Magermilch erfolgreich vermarktet werden kann.

Herstellung/Zubereitung
Für die Herstellung wird die Kuhrohmilch zentrifugiert, entrahmt, mit Sauermilch oder Milchsäurekulturen geimpft und 24 Stunden bei 20°C stehen gelassen. Die dick gewordene Magermilch wird nun in Stücke geschnitten und auf 50°C aufgewärmt. Der Topfen wird in ein gelochtes Gefäß gefüllt, damit die Molke abtropfen kann. Nach ein bis zwei Tagen wird der trockene, bröselige Bauerntopfen zerkleinert, mit Salz und Pfeffer gewürzt und flach zum Reifen aufgelegt. Bei einer Raumtemperatur zwischen 25 und 30°C ist der Topfen nach ca. zwei Tagen angereift und wird in eine Form gepresst. Anschließend wird der Graukäse verpackt und reift im Kühlschrank noch nach.

Geschmackliche Besonderheiten:
Seinen typischen, intensiv würzig-aromatischen Geschmack entwickelt der Käse nach zwei bis drei Wochen, wenn er durchgereift und glasig ist. Innviertler Abgereifter wird einfach mit Brot und Bauernbutter oder mariniert mit Essig, Kürbiskernöl und Zwiebeln verspeist oder als Zutat für deftige Käsegerichte, wie z.B. Kaspressknödel verwendet.


Kontakt:
Strasser Naturbauernhof KG
Robert Strasser
Egg 3, A-4871 Frankenburg
Tel: +43(0)7683/8623
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.naturbauernhof.at

.